09.10.2011

Scrapbooking: Made in Germany

Ich wurde letztes Jahr von einer Scrapbooking-Zeitschrift aus Sankt-Petersburg angesprochen, ob ich nicht mal einen Artikel über Scrapbooking in Deutschland schreiben könnte. Ohne lange zu überlegen, habe ich zugesagt. Wir haben so viele talentierte Mädels und überhaupt wäre das eine gute Gelegenheit auch mal deutschsprachiges Scrapbooking auch international populärer zu machen.
Neben dem Artikel sind in der Zeitschrift noch Interviews mit Tina und Steffi.
Veröffentlicht wurde das Ganze in der Sommerausgabe. Und so konnte ich Ende Juli drei Exemplare von dem Postboten empfangen.
DSC_7718.jpg DSC_7854.jpg
DSC_7856.jpg

DSC_7858.jpg

Tina und Steffi! Ich danke Euch noch mal für die tolle Mithilfe und Unterstützung!

Kommentare:

  1. Das ist ja supertoll, herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  2. Danke nochmal für diese großartige Chance! :)

    AntwortenLöschen