23.09.2011

Zwetschgenkuchen

Da bin ich wieder :)
Mit einem Zwetschgenkuchen:

zwetschgenkuchen.jpg

Geht einfach:

(2 Eier und 100g Butter schon mal vorher aus dem Kühlschrank nehmen)

Jetzt geht's los:

- 100g weiche Butter + 100g Zucker + 1 Prise Salz mit dem Mixer schlagen
- 2 Eier nacheinander zufügen und weiter schön mixen
- evtl. ein Paar Tropfen Zitronenaroma dazu
- 200g Mehl mit 1TL Backin nach und nach zur Eiermasse zufügen --> mischen

--> die Teigmasse in die 26-er Springform füllen
(wenn man möchte, kann man oben drauf Marzipankrümmeln verteilen)
--> jetzt kommen die Zwetschgen (oder Pflaumen, oder ...)
--> jetzt die Mandelblätter
--> Backofen auf etwa 200°C vorheizen und 45-50 Min. den Kuchen backen

Fertig!


DSC_7275.jpg

Kommentare:

  1. Der Zwetschgenkuchen sieht richtig richtig lecker aus! Und die Bilder sind auch wieder toll.. auch wenn ich mich wiederhole ;) GLG Janna

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, der Kuchen sieht lecker aus und das Rezept liest sich auch so ...

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen