01.08.2011

Summer CHA 2011

Ich habe jetzt den Sinn und Zweck von Pinterest für mich entdeckt :)
Und zwar, CHA-Lieblingsfundstücke sammeln. Hat gut geklappt.
Ganze 150 Pins sind es geworden - alles, was mir gut gefallen hat.

Der Link zum Board --> *klick*

Auf Flickr liefert Christine Urias von Scraptime jedes mal viele Bilder. In ihrem Profil gibt es immer sooooo viele Fotos, da braucht man Stunden, um alles zu sichten.


- Einen neuen Hersteller habe ich entdeckt - Authentique.

- Von Core'dinations gibt es Papier, mit dem Kraft-Kern.

- Die Sweetheart Inkers scheinen eher unbequem als praktisch zu sein, oder?

1 Kommentar:

  1. Pinterest ist echt schlimm ... aber die Fotos dort sind einfach toll, oder? LG Janna

    AntwortenLöschen